Vor Monaten wurde bekannt, dass Rechtsterroristen Munition aus Polizeibeständen hortete – rund 20.000 politische Gegner in Todeslisten als Feinde markiert hatte, um sie an “Tag X” zu töten.
Damals hat es Seehofer übrigens nicht interessiert.

Categories: #Combat18