So ein Blödsinn. JP hatte Glück, dass in dem Moment kein Fußgänger den Zebrastreifen überqueren wollte. Er würde nie im Leben bremsen können. Und wenn er ein Kind überfahren würde??? Es ist echt unverantwortlich und gefährlich mit 142 km/h durch die Stadt zu fahren.

Categories: Blödsinn