In ist wieder eine Demo eskaliert. Zur linken Folklore gehört es, immer „die Bullen“ zu beschuldigen, diesmal sind wohl klar Randalierer verantwortlich. Dass es auch links Feinde der (Presse)freiheit gibt, durfte ich schon beim G20 in HH erleben

Categories: leipzig