Dass sich Kemmerich mit Hilfe von und zum Ministerpräsidenten wählen lässt, ist ein historischer .
Es gilt überall deutlich zu machen: nicht mit uns!
heute Abend, 18.30 Uhr, auf dem Holzmarkt in Tübingen.